LebensHeldin!

LebensHeldin!

Wie Du in Kontakt mit Deiner Seele kommst

3 HeldinnenTipps, um in Kontakt mit Deiner Seele zu kommen

1. Erforsche Dich selbst.

Wie eine Schauspielerin kannst Du Dich in verschiedenen Verhaltensweisen und Rollen ausprobieren. Wer und wie möchtest Du sein:
Einfühlsame Partnerin oder Meckerziege? Kontrolle oder Vertrauen schenken? Ein Opfer der Umstände oder eine Frau, die Selbstfürsorge in den Mittelpunkt stellt, die Nein sagen lernt und für sich herausfindet, was richtig für sie ist? Bedürftige oder Heldin Deines Lebens?

Es gibt unzählige Spielarten auf unserer Welt. Du entscheidest, welche Erfahrungen Du sammeln möchtest – Deine Seele möchte sich erfahren.

2. Sinn Deines Lebens ist der, dem Du ihm gibst.

Du kannst Deinem Leben einen positiven oder negativen Sinn geben – das kannst Du selbst wählen. Wenn Du ihm einen negativen Sinn gibst und Dich als Opfer siehst, kannst Du Dein Leben als Last oder „Strafe“ erleben. Gibst Du ihm einen positiven Sinn, kann es Deiner Entwicklung und seelischem Heilungsweg dienen. Es ist Deine Wahl.

3. Deine Seele kennt den Sinn Deines Lebens.

Deine Seele weiß, was Du in diesem Leben erfahren möchtest. Um diese Ziele zu erkennen, musst Du in Kontakt mit ihr sein. Sie drückt sich z.B. über Gefühle, bestimmte Körperempfindungen oder Inspirationen aus.

Viele von uns haben verlernt, diese oft sehr leisen Signale wahrzunehmen. Hilfreich für die Verbundenheit sind Aufmerksamkeit und ein entsprechendes Bewusstsein durch Stille und innere Einkehr. Nur Du kannst für Dich den besten Weg herausfinden, egal ob durch Achtsamkeitsspaziergänge im Wald, Meditationen, Erdungs- oder Atemübungen, Yoga, Qi Gong oder eine ganz andere Form.

Wichtig ist der Wunsch Deines Herzens, mit Deiner Seele in Kontakt zu kommen. Dann wirst Du Antworten erhalten, dessen kannst Du Dir sicher sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Blogbeiträge

Suche