Schenk Dir HerzensZeit

Wer einmal erlebt hat, wie gut die HerzensZeit tut, möchte keine mehr missen

«Das, was wir in der HerzensZeit erleben,
könnte jeder Frau guttun.
Egal, ob sie Brustkrebs hat oder nicht

 

Ihr habt mein Herz berührt

Das sagt jede Frau, die an einer HerzensZeit mit Silke und Isabella teilgenommen hat. Wer einmal erlebt hat,
wie gut diese Stunde tut, möchte keine mehr missen. Denn die HerzensZeit ist eine Wohltat und eine wahre
Krafttankstelle. Was macht sie so besonders?
Angefangen hat alles während der Corona-Zeit. HealingReisen und Workshops mussten während des Lockdowns
abgesagt werden. Was tun, um auch weiterhin für die betroffenen Frauen da sein zu können?
Innerhalb einer Woche fand die erste HerzensZeit statt. Während der gesamten 10 Wochen trafen sich täglich
wunderbare Frauen über Zoom, um 60 Minuten lang diese Quelle der Kraft zu nutzen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Heute steh‘ ich auf, heute beginnt mein neues Leben!

Nach und nach leuchten die Bildschirme auf. Frauen blicken erwartungsvoll in die Kamera und
freuen sich auf «ihre» Zeit. Viele von ihnen kuscheln sich in ihren LebensHeldin!-Hoodie, den
Mutmacher zum Wohlfühlen. 
Dann geht es los: Eine wunderbare HerzöffnungsMeditation von Silke oder eine beruhigende
AtemMeditation von Isabella lässt jede Frau ankommen. Ganz bei sich. Selbst durch den Bildschirm
spürt man die Verbundenheit. Es ist unglaublich.

Nach der wohltuenden Ruhe ertönt der LebensHeldin! Signature Song von
Floy & The Messengers «Today I Rise». Niemand kann bei dieser Melodie vor dem Bildschirm still sitzen bleiben.
Mit oder ohne Kopfhörer wird getanzt. Jeden Tag ein wenig befreiter. Die positive Energie, die von Floys Song ausgeht,
durchströmt den ganzen Körper mit Lebensfreude und Zuversicht: „Heute steh‘ ich auf, heute beginnt mein neues Leben!“
Welch eine kraftvolle Botschaft!

 

HerzensAufgabe im geschützten Raum

So gestärkt geht es an die HerzensAufgabe des Tages. Ein Mini-Coaching, das Silke und Isabella
passend zum Thema des Tages gewählt haben. „Wofür bin ich heute dankbar?“ oder
„Ich nehme mich ganz an.“ Ja, dazu gehören auch die Dinge, die man an sich selbst nicht so gerne hat…
5 Minuten. Der Blick richtet sich nach innen, es wird eifrig geschrieben. Anschließend sind alle
eingeladen, zwei oder drei Punkte von ihrer Liste mit der Gruppe zu teilen. Jeder darf. Keiner muss.
Und doch machen alle mit. Weil es so gut tut. In einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten.

«Das Wort Sisterhood hat für mich eine ganz neue Bedeutung bekommen. Wir sind eine Gemeinschaft,
die einen wohltuend wertschätzenden Umgang pflegt. Wir befinden uns in einem geschützten Raum und jeder, der neu dazukommt,
wird warm und weich empfangen.» So beschreibt eine Teilnehmerin diesen wunderbaren virtuellen Raum, den Silke und Isabella
geschaffen haben. Ein Ort, an dem jede Frau die Chance hat, die Heldin in sich zu entdecken.

 

Die Heilung der Seele beginnt im Herzen

Bei allen Ängsten, Zweifeln und Unsicherheiten, die ganz besonders in Krisensituationen auftreten, ist hier
niemand allein. Silke und Isabella verstehen es, mit ihrer Herzenswärme Mut zu machen, Kraft zu schenken
und Lebensfreude zu vermitteln. Sie schaffen eine grossartige Verbundenheit unter Frauen, die sich eigentlich
fremd sind. Mit ihrer Hilfe erkennt jede Frau, wie wunderbar sie ist und vor allem, wieviel Kraft und Stärke in ihr steckt.

Seelenverbundenheit. Ja, das funktioniert auch über das Internet. Über die Distanz hinweg verbinden sich
die Herzen. Wir sind alle gleich. Denn obwohl wir so verschieden sind, teilen wir die gleichen Ängste und Sorgen,
die gleichen Wünsche und Träume. Wir sind Frauen. Wunderbare Frauen. Und das spürt man. Wir lachen gemeinsam
und freuen uns miteinander.  Wir weinen gemeinsam – meistens sind es Freudentränen oder Tränen der Rührung. Das Gemeinschaftsgefühl,
diese Sisterhood, diese besondere Verbundenheit, die jede sofort spürt, trägt uns durch den Tag!

 

Und plötzlich ist da Leichtigkeit

Was ursprünglich als Alternative in der Krise gedacht war, ist inzwischen fester Bestandteil des Angebots von
LebensHeldin! geworden. Auf vielfältigen Wunsch hin wird es regelmässig einmal im Monat eine HerzensZeit geben.

An jedem 2. Montag im Monat von 9-10 Uhr.

In 2020 ist das der 14. September, der 12. Oktober, der 09. November und der 14. Dezember.

Möchtest Du auch kraftvoll und erfüllt in den Tag starten? Dann sichere Dir den kostenlosen Zugang

Mehr Infos zur HerzensZeit

Den LebensHeldin!-Hoodie gibt es übrigens in pink und in einem wunderschönen hellgrau. Hier bekommst Du Deinen Hoodie.

0 responses on "Schenk Dir HerzensZeit"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stimmen über uns

"Ich bin so glücklich, voller Liebe und Energie und unendlich dankbar, dass ich am Healing-Wochenende dabei sein durfte. Ich hätte mir das nie leisten können, einmal so verwöhnt zu werden und...Lesen Sie mehr

Katarina

LebensHeldin
top